1. Startseite
  2. Stadt Gießen

CSD in Gießen: Demo und Party

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). In diesem Jahr - und zwar am Samstag, 25. Juni - findet der elfte »Christopher-Street-Day (CSD) Mittelhessen« unter dem Motto »Die LGBT*IQA+ ist dem Heteronormativ sein Tod« zum sechsten Mal in Gießen statt. Damit folgt der ausrichtende CSD Lahn dem Grundgedanken, den Tag als Demonstrationsveranstaltung für Vielfalt und Akzeptanz von und für Schwule, Lesben, Trans*, Inter* und Queere auch in ländlichen Orten zu nutzen.

Über eine zahlreiche Teilnahme an der Demonstration und dem Straßenfest mit Livemusik freuen sich die beteiligten Gruppen wie auch die Stadtverwaltung als Mitveranstalter. Um dem Hygienekonzept gerecht zu werden, wurde der Messeplatz in der Ringallee für das Straßenfest mit Bühnenprogramm und der Tanzveranstaltung am Abend gewählt. Es werden wieder 4500 Besucherinnen und Besucher erwartet, die sich für eine offene Gesellschaft ohne Diskriminierung einsetzen.

Alle Infos unter www. csdmittelhessen.de.

Auch interessant