1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Die USA in Kurzform

Erstellt:

Gießen (red). Die Kurzgeschichte, die »Short Story«, gilt als ur-amerikanische Gattung, vielleicht die einzige, die die - damals noch junge - amerikanische Literatur im frühen 19. Jahrhundert hervorgebracht hat. Unter diesem Titel referiert Dr. Michael Basseler morgen, 10. November, ab 19.30 Uhr bei Frau und Kultur im Netanya Saal im Alten Schloss.

Von ihren Anfängen bis heute hat sich die Short Story als extrem wandelbar gezeigt. Dabei diente sie immer auch als Ausdruck und Reflexion von kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen in den Vereinigten Staaten. Entlang einiger exemplarischer Beispiele bietet der Vortrag einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der Short Story im Laufe zweier Jahrhunderte. Für den Besuch gilt die 2-G-Regel und um das Tragen einer FFP2-Maske am Platz wird gebeten.

Auch interessant