1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Digitale Impulse für Lehrende

Erstellt:

Gießen (red). Wie kann Digitalisierung dabei helfen, die Hochschullehre gerechter, leistungsfähiger, offener und internationaler zu gestalten? Am kommenden Donnerstag, 6. Oktober, geht der Teaching Futures Day des Network for Impactful Digital International Teaching Skills (NIDIT) dieser Frage nach. Die Veranstaltung findet nach dem Online-Vormittag ab 14 Uhr auch vor Ort im Lab for Innovative Teaching, Otto-Behaghel-Straße 10B, Raum B029, statt.

Das Verbundprojekt NIDIT wird gefördert von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre. Unter der Federführung der Justus-Liebig-Universität (JLU) Gießen arbeiten Mitarbeitende der JLU, der Philipps-Universität Marburg und der Technischen Hochschule Mittelhessen zusammen, um die Kompetenzen von Lehrenden im digitalen und internationalen Raum auszubauen.

NIDIT möchte die in der Pandemie entstandenen Erfahrungen nutzen, um herauszufinden, was gute digitale Lehre ausmacht und wie man Lehrende national und international besser auf eine digitale Zukunft vorbereiten kann. Neben Fortbildungsangeboten zu innovativen Themen stehen NIDIT dafür auch eigene Labs for Innovative Teaching an den Standorten Gießen und Marburg zur Verfügung.

Anmeldung unter AnmeldungNIDIT@zfbk.uni-giessen.de.

Auch interessant