1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Diskriminierung entgegenwirken

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Diskriminierungen aufgrund von Rassifizierung, Klasse, Geschlecht, Behinderungen, L(i)ebensweisen usw. sind immer noch weit verbreitet und wirken sich tagtäglich in vielen Lebensbereichen aus. Deshalb bieten das Jugendbildungswerk und die DEXT Fachstelle der Stadt am 21. und 28. Juni eine Fortbildung zum Thema an, der Einblick in den Anti-Bias-Ansatz bietet.

Veranstaltungsort ist das Jokus, Ostanlage 25a, jeweils von 9 bis 13 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter www.jbw-giessen.de.

Auch interessant