1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Ehrenamtspreis für junge Menschen ausgelobt

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Bürgerstiftung Mittelhessen lobt zum nunmehr achten Mal den Ehrenamtspreis für junge Menschen aus. Gesucht werden Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar. Bis dahin kann jeder einen Ehrenamtlichen in der genannten Altersgruppe für die Preisverleihung vorschlagen.

Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt mehreren tausend Euro.

Feierstunde geplant

Allein in der letzten Runde waren es etwa 40 junge Menschen, die sich über die Ernennung und den damit verbundenen Geldbetrag freuen durften. »Die jungen Leute, die so engagiert ehrenamtlich tätig sind, haben es verdient, dass sie gebührend und persönlich gewürdigt werden. Wenn es die Coronasituation erlaubt, findet die Preisverleihung für diesen Wettbewerb am 7. April 2022 statt«, hofft Klaus Arnold, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung.

Auf der Stiftungs-Homepage www.bstmh.de/ehrenamtspreis befindet sich ein Formular, das man online ausfüllen und abschicken kann. Zum anderen besteht die Möglichkeit, das Formular auszudrucken und ausgefüllt an die Bürgerstiftung Mittelhessen, Schiffenberger Weg 110, 35394 Gießen zu schicken.

Auch interessant