1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Eine Reise durch den Blutkreislauf«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Auf eine Reise durch die Transportbahnen des menschlichen Körpers - Nervenbahnen, Lymphgefäße und Blutgefäße - nimmt Prof. Dr. Klaus T. Preissner zum Jahresauftakt die Gäste der Seniorenvorlesung des Fachbereichs Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) mit. »Hämostase und Thrombose - eine Reise durch unseren Blutkreislauf« lautet der Titel abzurufen unter www.

med.uni- giessen.de/senioren. Preissner, ehemaliger Direktor des Instituts für Biochemie der JLU, ist ein weltweit anerkannter Experte auf dem Gebiet der Hämostaseologie, der Lehre von der Blutgerinnung. Sein wissenschaftliches Werk umfasst mehr als 500 Originalarbeiten in renommierten Zeitschriften. Ein Schwerpunkt seiner Grundlagenforschung ist die zelluläre und molekulare Kommunikation. Im Rahmen der aktuellen Seniorenvorlesung führt er die Zuhörerinnen und Zuhörer ein in ein faszinierendes Kapitel darüber, wie sich Zellen innerhalb des Körpers untereinander verständigen.

Auch interessant