1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Eltern - und wie sie wirklich ticken

Erstellt: Aktualisiert:

gikult_Boucher_Die_ganze_4c_1
Eltern - eine seltsame Spezies. Francoise Boucher verrät, wie sie ticken. Repro: Verlag © Red

Das wollten die Eltern eigentlich lieber unter ihrer Bettdecke lassen. Doch die Französin Francoise Boucher lüftet das gute Stück - und das darunter verborgene Geheimnis. Ihre jungen Leser kommen also nicht vom Klapperstorch oder wurden im Supermarkt gekauft, sondern sie sind tatsächlich unter ebenjener Decke entstanden. Und das ist noch lange nicht das einzige (vor allem für Erziehungsberechtigte) brisante Thema, das die Kinderbuchautorin anpackt.

»Die ganze Wahrheit über deine Eltern« heißt das gewitzte Comic-Buch, das sich endlich einmal mit den Verhaltensweisen dieses rätselhaften Menschenschlags befasst. Es geht darin etwa um ihre Forderung, sich regelmäßig zu waschen, um ihre Besessenheit für Hausaufgaben oder ihre irritierende Liebe zum Gemüse. Und, kein Wunder, der so entschlüsselte Typus Eltern kommt dabei nicht immer gut weg.

Boucher hat damit nicht nur ein heißes Eisen angepackt, sie hat es auch mit lustigen Kritzelzeichnungen illustriert. Vor allem aber macht sie, was auch ihren US-Kollegen Greg Kinney mit seinen »Greg’s Tagebüchern« zum Bestsellerautor macht: Sie nimmt ihre Leser ernst. Und sorgte damit für einen Riesenerfolg, der sich allein in ihrem Heimatland fast 300000 Mal verkauft hat. Völlig zurecht. Zumal sich Eltern am Ende doch gar nicht so sehr vor diesem Buch fürchten müssen. Denn schließlich bieten sie den Lesern auch ein paar unschlagbare Vorteile, die hier ebenfalls nicht verschwiegen werden.

Francoize Boucher: Die ganze Wahrheit über deine Eltern. 112 Seiten. 9,99 Euro. Yes Verlag.

Auch interessant