1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Endlich: »Feier unter Freunden«

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_2005_EhrungenArio_4c
Kurt Zörb (2. v. r.) singt seit 70 Jahren im Arion Chor. Vorsitzender Frank Mohr (r.) dankte auch Karl Pringal, Helmut Mohr und Gerd Zörb (v. l.) für langjähriges Singen. © Jung

Gießen (kg). Zweimal schon musste die Feier unter Freunden, zu der die Sänger des Arion Chor befreundete Chöre eingeladen hatten, abgesagt werden. Doch jetzt konnte sie endlich im Bürgerhaus nachgeholt werden. Der Gastgeber eröffnete mit seinen rund 30 Sängern den Abend mit den Liedern »Vorspruch«, »Das Lieben bringt gross Freud« und »Waldlust« unter der Leitung von Markus Schopf.

Vorsitzender Frank Mohr führte die Gäste durch das Programm des Abends. Dem Arion Männerchor gratulierten musikalisch zum 130. Geburtstag der Frauenchor »Liederkranz« Leihgestern (Leitung Swetlana Laubach), das Frauenensemble »Intermezzo« Kleinlinden (Matthias Hampel), der Gesangverein »Germania« Langgöns und der Gesangverein »Germania« Großen-Linden (Adriana Pop) sowie der MGV 1887 Münchholzhausen unter Leitung von Volker Purdak.

Auch Ehrungen gehörten zum bunten Programm. Für 70 Jahre Mitgliedschaft und Singen im Arion wurde Kurt Zörb geehrt. 65 Jahre Sänger und Vorstandsmitglied im Arion ist Helmut Mohr. Er erhielt neben Präsenten und Urkunden des Hessischen Sängerbundes und der Stadt Gießen die vom Sängerbund Hüttenberg höchste Auszeichnung, die Friedrich-Knoche-Medaille. Karl-Heinz Pringal singt sei 60 Jahren. Ehrenpräsident Gerd Zörb wurde nachträglich für 60 Jahre Singen im Arion mit der Ehrennadel des Hessischen Sängerbundes ausgezeichnet. Thomas Weller singt seit 45 Jahren, Andreas Weiser seit 30 Jahren. Steffen Wenkel ist seit 25 Jahre aktiver Sänger.

Eine besondere Überraschung dachten sich die Sänger für ihren Vorsitzenden Frank Mohr aus. Chorleiter Markus Schopf dankte ihm im Namen des Chores für sein 25-jähriges Jubiläum als Arion-Präsident. Standing Ovations aus dem Saal würdigten die langjährige Tätigkeit des Kleinlindeners.

Sänger und Gitarrist Tobias Wessel unterhielt die Gästeschar beim gemütlichen Teil des Abends.

Auch interessant