1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Energiesparen: Verbraucher-Infos von Experten

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale, die auch in Gießen eine Außenstelle unterhält, bietet im Februar verschiedene Online-Vorträge zum Thema Energiesparen an. Über einen Chat können den Experten Fragen gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung unter der Adresse verbraucherzentrale-energieberatung.de möglich. Es können pro Vortrag bis zu 500 Personen teilnehmen.

»Solarstrom vom eigenen Dach« steht am Dienstag, 1. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr im Mittelpunkt. Unter welchen Voraussetzungen von der Installation einer Photovoltaik-Anlage auch private Bauherren, Hauseigentümer oder Vermieter profitieren, wird im Rahmen des Vortrags erläutert. Dem Thema »Schimmel in Wohngebäuden« widmet man sich am Mittwoch, 2. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr. Schimmelpilze in Wohnräumen gefährden die Gesundheit der Bewohner und schädigen langfristig die Bausubstanz. Im Online-Seminar wird über das Zusammenspiel von Luftfeuchte, Raumtemperatur und baulichen Schwachstellen informiert. »Das 1x1 der Heizkostenabrechnung - Geld sparen mit Durchblick« heißt es am Mittwoch, 2. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr. Was all die Zahlen bedeuten und sich zur Energieeinsparung noch tun lässt, erläutern die Experten.

Auch interessant