1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Ermittlung wegen Brandstiftung bei »Dutte Louis«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Nach dem Brand im Eingangsbereich der Gaststätte »Dutte Louis« im Wiesecker Weg ermittelt nun die Kriminalpolizei. Unbekannte hatten zunächst Unrat im Eingangsbereich der Gaststätte angehäuft und diesen dann in Brand gesetzt. Das Feuer griff schnell auf die Überdachung und die Eingangstür über. Die eingesetzte Feuerwehr konnte das Übergreifen des Feuers auf das Gesamtgebäude verhindern.

Sie brachten das Feuer unter Kontrolle und löschten den Brand (der Anzeiger berichtete). Der Schaden wird mit 15 000 Euro beziffert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wem sind verdächtige Personen am Mittwoch im Bereich des Wiesecker Wegs aufgefallen? Hinweise an die Kripo unter 0641/ 7006-6555.

Auch interessant