1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Flamenco-Duo in Vitos-Kapelle

Erstellt:

Gießen (red). Das Hamburger Duo Selva Negra gastiert am Freitag, 18. November, um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen. Geboten wird im Zusammenspiel von Gitarre und Percusssion eine Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik. Gitarist Björn Vollmer studierte Klassische Gitarre und widmet sich seit mehreren Jahren dem Flamenco, dessen Kenntnisse er in Madrid vertiefen konnte.

Steffen Hanschmann hat sich bei Studienaufenthalten in Ghana und Senegal fortgebildet. Er war Percussionist für Max Herre, Die Fantastischen Vier und andere.

Auch interessant