1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Fortbildung zu Suchtprävention

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). In Kooperation mit dem Präventiven Jugendschutz der Stadt Gießen und dem Suchthilfezentrum Gießen bietet das Jugendbildungswerk am Freitag, 22. April, von 9 Uhr bis 15 Uhr und am Montag, 25. April, von 9 Uhr bis 13 Uhr eine Fortbildung zum Thema »Suchtprävention in der Jugendarbeit« an. Die Veranstaltung findet im Jugend- und Kulturzentrum Jokus statt, kostet 30 Euro und ist als Fortbildung zur Verlängerung der »Juleica« mit neun Stunden anerkannt.

Anmeldung unter www.jbw-giessen.de.

Auch interessant