Gießener "Douglas"-Filiale nicht von Schließungen betroffen

  • schließen

GIESSEN/DÜSSELDORF - (fod). Als die Parfümeriekette "Douglas" vergangene Woche ankündigte, bis zum kommenden Herbst 500 ihrer europaweit 2400 Läden schließen zu wollen, hat das sicherlich auch die Mitarbeiter der Gießener Filiale im Seltersweg erschüttert und für Unsicherheit gesorgt. Würde ihr Geschäft ebenfalls davon betroffen sein? Wie die deutsche Konzernzentrale in Düsseldorf jetzt auf Nachfrage dieser Zeitung mitteilt, gehört die Gießener Niederlassung nicht zu denen, die dichtmachen müssen.

Analyse

Laut einer Konzernsprecherin hat "Douglas" vor dem Hintergrund eines durch die Corona-Pandemie veränderten Marktumfelds das Filialnetz einer Analyse unterzogen. Darin flossen die Erfahrungen ab dem Sommer inklusive des Weihnachtsgeschäfts ein.

Das könnte Sie auch interessieren