Gießener Kultursommer abgesagt

  • schließen

GIESSEN - (bj). Es war zu befürchten: Mit Musikstars wie Wincent Weiss, Sido, Santiano oder Silbermond wird es in diesem Sommer leider nichts auf dem Schiffenberg. Der Gießener Kultursommer (GKS) wurde am heutigen Donnerstag wegen der anhaltenden Infektionslage abgesagt.

Wie Dennis Bahl, langjähriger Konzertveranstalter und Kopf des Festivals, in einer Pressemitteilung erklärt, soll das Programm auf den kommenden Sommer verschoben werden. "Wir wollten Euch mit dem wahrscheinlich besten Line-Up seit Bestehen des GKS einen tollen Sommer auf unserem geliebten Schiffenberg bereiten. Stattdessen müssen wir uns nun realistisch eingestehen, dass ein Kultursommer, wie wir ihn gewohnt sind und auch mit Euch gemeinsam erleben wollen, auch in diesem Sommer nicht ohne Einschränkungen, Abstriche, Testungen und sicherlich auch mit den inzwischen gewohnten Hygieneregeln stattfinden kann", heißt es in der Mitteilung.

Es gibt auch bereits feste Termine, an denen die Musiker dann Ende August, Anfang September 2022 auf dem Schiffenberg gastieren sollen. "Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Dann holen wir hoffentlich endlich alles nach", wünscht sich das GKS-Team um Dennis Bahl.

Das könnte Sie auch interessieren