1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Gießener »Tierisch engagiert«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Mit der Aktion »Freundschaft verbindet« sind in elf Ländern mehr als 1,35 Millionen Euro durch den Verkauf von Armbändern gesammelt worden. Auch die Kunden des Fressnapf-Marktes im Schiffenberger Tal haben sich beteiligt und so kamen 1300 Euro zusammen, die an das Tierheim Gießen gingen.

Ein besonderes Dankeschön geht daher an den Fressnapf-Markt Schiffenberger Tal für die besondere Zusammenarbeit und zudem auch für die zusätzlichen Sachspenden an das Tierheim. Auch die stellvertretende Vorsitzende des Tierheims Gießen, Astrid Paparone, bedankte sich nochmal persönlich bei den Kunden und dem Fressnapf-Team für die vielen Geld- und Sachspenden, welche das Tierheim Gießen wirklich gut gebrauchen konnte.

Auch interessant