1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Glücksrad und Gespräche

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die SPD aus Stadt und Landkreis beteiligte sich mit einem Aktionsstand am Lahnuferfest. Am Glücksrad räumten viele Kinder kleine Preise ab, während sich die Erwachsenen per Abstimmungsmodul überlegen konnten, ob sie für oder gegen bestimmte politische Maßnahmen sind. Dabei ging es um das aktuell diskutierte Klimageld oder auch eine mögliche Übergewinnsteuer.

Die Besucher hatten zudem die Möglichkeit, mit der Landtagsabgeordneten Nina-Heidt Sommer über kostenfreie Bildung, mit Frank-Tilo Becher über den Verkehrsversuch Anlagenring und mit den Kreistagsmitgliedern Sabine Scheele-Brenne und Matthias Körner über Kreisthemen zu sprechen. Die Aktion »Auch nach der Wahl für Sie da« wurde vorgestellt, in der der Bundestagsabgeordnete Felix Döring in den nächsten Wochen durch den Wahlkreis touren wird.

Auch interessant