1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Gottesdienst zum Reformationstag

Erstellt:

Gießen (red). Zu einem festlichen Gottesdienst am Reformationstag am heutigen Montag lädt die Evangelische Kirche in die Johanneskirche ein. Prediger ist der Gießener Dekan André Witte-Karp. Beginn ist um 18 Uhr.

Am 31. Oktober erinnern Protestantinnen und Protestanten in aller Welt an den Beginn der Reformation und die Gründung der evangelischen Kirche vor über 500 Jahren. Am Tag vor Allerheiligen 1517 veröffentlichte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen zu Ablass und Buße.

Der Überlieferung nach soll er seine Ideen in lateinischer Sprache auch an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg angeschlagen haben, um eine akademische Diskussion auszulösen. Damit leitete Luther die Reformation der Kirche ein.

Auch interessant