1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Gründer und Investoren zusammenbringen

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Unter dem Motto »Invest in Mi« findet am 28. April der zweite StartMiUp Capital Contest statt. Ausrichter ist das Startupnetzwerk StartMiUp der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Philipps-Universität Marburg und der Technischen Hochschule Mittelhessen. Bei dem jährlichen Event pitchen Gründungsteams aus den drei mittelhessischen Hochschulen vor Publikum und einer hochkarätigen Investierendenjury.

StartMiUp wird in einer vierjährigen Projektphase seit 2020 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in der Förderlinie »EXIST Potentiale - Existenzgründungen aus der Wissenschaft« unterstützt. Der Grundgedanke von StartMiUp ist es, die Gründungsaktivität aus den Hochschulen in Mittelhessen zu stärken und die Aktivitäten regional zu vernetzen. Der Capital Contest verfolgt dabei das Ziel, vielversprechende Gründungsteams in der frühen Phase innovativer Existenzgründungen mit regionalen Kapitalgebenden zusammenzubringen.

Der öffentliche Wettbewerb findet in der Aula des Unihauptgebäudes der JLU statt und wird über einen Livestream übertragen. Die Veranstaltung beginnt um 17.15 Uhr und klingt mit einem Stehempfang und Networking aus.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter https://startmiup.de/e/cc22. Weitere Informationen:

https://startmiup.de/termine/startmiup-capital-contest-2022.

Auch interessant