1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Grünes Licht für Aufnahme«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die »Seebrücke Gießen« ruft für Samstag, 4. Dezember, zu einer Kundgebung unter dem Motto »Grünes Licht für Aufnahme« auf. Sie beginnt um 17 Uhr am Berliner Platz. »Seit Wochen ist die Situation für flüchtende Menschen im belarussisch-polnischen Grenzgebiet katastrophal,« heißt es zur Begründung. Deshalb fordert Seebrücke unter anderem, den Zugang zu rechtsstaatlichen Asylverfahren sicherzustellen.

Auch interessant