1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Guthabenkarte kommt gut an«

Erstellt: Aktualisiert:

gikult_heimatschatz-guts_4c
Mehr als 500 Gutscheine wurden vier Wochen nach Verkaufsstart bereits verkauft. Repro: Distama © Red

Gießen (red). Vier Wochen nach dem Verkaufsstart des heimatschatz Giessen-Gutscheins fällt die erste Zwischenbilanz der Gießener Distama GmbH überaus positiv aus: Stand Mitte vergangener Woche wurden über 500 Gutscheine verkauft. Das entspricht einem Wert von 21150 Euro. Eine Summe, die bereits nach kurzer Zeit dem lokalen Einzelhandel und der Gastronomie zugutekomme, heißt es in einer Pressemitteilung.

»Die regionale Guthabenkarte kommt bei der Bevölkerung sehr gut an«, freut sich Michelle Rykiert, Produktverantwortliche für »heimatschatz Giessen«. Der Gutschein sei nicht nur ein beliebtes Weihnachtsgeschenk von heimischen Unternehmen gewesen, die ihren Mitarbeitern angesichts der ausgefallenen Weihnachtsfeier eine Freude bereiten wollten, sondern Kunden aus nah und fern kauften Gutscheinkarten für Freunde, Verwandte und Bekannte. Ziel sei es nun, den »heimatschatz Giessen«-Gutschein noch bekannter zu machen. Hier sehen wir eine große Chance für die Region, denn das Geld bleibt in Gießen und wird nicht online ausgegeben«, betont Distama-Geschäftsführer Mark Pralle. In weniger als drei Wochen sei es seinem Team gelungen, 17 Händler, Gastronomen und Dienstleister davon zu überzeugen, mitzumachen.

Und die Gießener Stadtmarketingexperten, die unter anderem auch hinter der Giessen App stehen, sind bereits mit vielen weiteren Gewerbetreibenden im Gespräch. Drei weitere Zusagen von neuen Teilnehmern habe das Unternehmen alleine in den vergangenen Tagen erhalten. Nun müssten nur noch die notwendigen Formalien erledigt werden, dann könne auch bei ihnen mit dem Stadtguthaben bezahlt werden. Ziel sei es, die Zahl der Akzeptanzstellen noch im ersten Quartal 2022 zu verdoppeln.

Für Unternehmen aus der Region, die ihrer Belegschaft einen steuer- und sozialversicherungsfreien Bonus (»steuerfreier Sachbezug«) auszahlen wollen, hat die Distama ebenfalls ein neues Angebot geschaffen: Mitarbeitern könnten pro Monat bis zu 50 Euro als lokaler Gutschein automatisch ausgezahlt werden. Weitere Infos gibt es bei der Distama: per E-Mail unter info@heimatschatz-giessen.de oder telefonisch unter der Nummer 0641/20108275. Der »heimatschatz Giessen«-Gutschein kann bei zahlreichen Verkaufsstellen in und um Gießen im Scheckkartenformat (wiederaufladbar) oder online auf https://heimatschatz-giessen.de/ als PDF erworben werden. Wo das Guthaben eingelöst werden kann, erfahren Interessierte außerdem in der Giessen App.

Auch interessant