1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Haftung in der Jugendarbeit

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). »Alles was Recht ist! Aufsichtspflicht und Haftung in der Kinder- und Jugendarbeit« - dieses Online-Seminar bietet das Jugendbildungswerk (Jbw) Gießen am 28. und 29. Januar an. Die Fortbildung findet in Kooperation mit der Jugendpflege der Universitätsstadt Gießen statt und richtet sich an Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit der Jugendeinrichtungen, Vereine und Verbände.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro und die Fortbildung ist zur Verlängerung der »Juleica« mit acht Stunden anerkannt.

Am Freitag von 17 bis 20 sowie am Samstag von 10 bis 16 Uhr werden unter anderem Fragen zur Aufsichtspflicht, zur Haftung und zum Jugendschutz geklärt, sowie Hilfen und Anregungen gegeben, die pädagogischen Ziele engagiert zu verfolgen und den juristischen Rahmen als eine wichtige Absicherung der eigenen Arbeit zu verstehen.

Weitere Fragen beantwortet das Jbw, Ostanlage 25 a, unter 0641/ 306-2497 oder per E-Mail: jbw@giessen.de. Info auch unter www.jbw-giessen.de.

Auch interessant