1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Herausforderungen der Arbeitsmarktintegration

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Anlässlich des schrecklichen Angriffskriegs Russlands auf die Ukraine und der resultierenden Flucht vieler Menschen nach Deutschland organisiert der DGB Mittelhessen einen Infoabend zur Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt und zu den Chancen und Herausforderungen der Arbeitsmarktintegration. Maria Aniol vom DGB-Beratungsnetzwerk »Faire Mobilität« sowie Kateryna Danilova und Janna Bieker von der Beratungsstelle »Faire Integration« sind die Referentinnen.

Ziele beider Beratungsstellen sind es, Geflüchtete über ihre Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis aufzuklären und somit vor Ausbeutung und Benachteiligung zu schützen sowie für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen und faire Löhne zu sorgen.

Die Veranstaltung findet am 12. Mai ab 19 Uhr hybrid statt: Teilnahme ist im DGB-Gewerkschaftshaus, Walltorstraße 17, oder digital möglich.

Anmeldung bis 11. Mai an: giessen@dgb.de mit der Angabe, ob in Präsenz oder via MS Teams.

Auch interessant