1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Herzstücke«: Konzertreihe der Musikschule

Erstellt:

Gießen (red). Die Musikschule Gießen lädt ein zur ersten Veranstaltung der neuen kleinen Konzertreihe »Herzstücke - Lehrkräfte spielen und erklären ihre Lieblingsmusik«. In unregelmäßigen Abständen ist in kurzen Konzerten Musik zu hören, die den Lehrkräften besonders am Herzen liegt, aus dem Herzen des Repertoires stammt oder zu Herzen geht.

Cellolehrerin Kaja Kapus macht den Auftakt am Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr im Hermann-Levi-Saal. Sie spielt die Cellosuite Nr. 5 in c-moll von J. S. Bach und wird Erläuterungen zu den einzelnen Sätzen geben, so dass das Publikum verstehen kann, was das Besondere gerade an diesem Werk ist. Im Gegensatz zu Bachs anderen Cellosuiten, die im italienischen Stil komponiert wurden, beinhaltet die Suite Nr. 5 eine Reihe von Elementen des französischen Stils. Sie wurde außerdem für das Cello in Skordatur geschrieben, die a-Saite wird auf g umgestimmt.

Kaja Kapus, auch Dozentin für Barockcello an der Musikhochschule in Ljubljana, wird diese Suite nicht auf einem modernen Instrument spielen, sondern auf einem Barockcello mit dem dazu passenden Bogen, und dazu die Unterschiede erklären. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Auch interessant