1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Hotline zur Impfberatung

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Aufgrund von Hunderten Anrufen innerhalb weniger Tage verlängert die Barmer ihre Hotline zur Corona-Impfung für Kinder. Diese wurde Mitte Dezember geschaltet. Hier können Eltern und alle anderen Sorgeberechtigten ihre Fragen zu der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) für die Corona-Schutzimpfung der Fünf- bis Elfjährigen mit Vorerkrankungen stellen.

Um eine bestmögliche Basis für eine Entscheidung zu schaffen, ist die kostenlose Impfhotline mit medizinisch geschultem Personal für alle Bürger rund um die Uhr unter 0800/8484111 erreichbar.

Auch interessant