1. Startseite
  2. Stadt Gießen

IHK-Sprechstunde zu Sanierungen

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Durch unterschiedliche Ursachen kann es zu wirtschaftlich schwierigen Phasen bei Unternehmen kommen, die zu ernsthaften Liquiditätsproblemen führen können. Aus diesem Grund lädt die IHK Gießen-Friedberg zu einer kostenfreien Sanierungssprechstunde ein, die am 5. Juli in der Geschäftsstelle Gießen, Lonystraße 7, stattfindet. In einem Gespräch werden umfangreiche Informationen aufgenommen, um die bisherigen Abläufe und möglichen Ursachen zu ermitteln.

Von Vorteil ist es, hierzu aktuelle Unterlagen vorzulegen. Auf Basis dieser Unterlagen erfolgen eine umfangreiche Analyse sowie eine Strukturierung der Liquiditätssituation. Ziel ist es, eine drohende Insolvenz abzuwenden und die Sicherstellung der selbstständigen Existenz zu gewährleisten.

Die Anzahl der Beratungen ist begrenzt und setzt eine Terminabsprache unter 06031/ 609-2505 voraus.

Auch interessant