1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Impfungen im Rathaus möglich

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Auch im Rathaus kann man sich am Donnerstag, 27. Januar, von 9 bis 13 Uhr im Hermann-Levi-Saal impfen lassen. Es gibt noch freie Termine. Reservierungen sind unter www.giessen.de/Impfung-im-Rathaus möglich. Mitzubringen sind Impfpass und Versichertenkarte (alternativ: Personalausweis). Es werden sowohl Erstimpfungen als auch Booster-Impfungen (dritte Impfung) durchgeführt.

Es wird mit den zur Verfügung stehenden Impfstoffen streng nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission geimpft. Bei ausreichender Verfügbarkeit können Wünsche berücksichtigt werden. Die Boosterung wird auch für Kinder ab zwölf Jahren und Jugendliche nach drei Monaten empfohlen. Zusätzlich können Kinder ab fünf Jahren den Impfstoff von Biontech bekommen.

Auch interessant