1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Infozentrum bietet direkten Kontakt zu Arbeitgebern

Erstellt:

Gießen (red). Unter dem Motto »meet and greet« bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Gießen am 1. September ab 10 Uhr die Möglichkeit, Kontakt mit Arbeitgebern der Region aufzunehmen.

In kurzen Vorträgen erhalten die Besucher zunächst einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit den Arbeitgebern sowie der Bewerbung um eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle.

Den Anfang macht um 10 Uhr das Hauptzollamt Gießen, gefolgt vom Justizvollzugsdienst Hessen um 11 Uhr und das Reisebüro Service-Reisen informiert um 12 Uhr. Am gesamten Tag bietet das BiZ auch die Möglichkeit, sich über weitere Berufe, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Überbrückungsmöglichkeiten zu informieren.

»Wir freuen uns über einen persönlichen Besuch im BiZ, denn der direkte Kontakt zu den Unternehmen ist natürlich die beste Möglichkeit, sich zu informieren und sich vorzustellen«, erklärt Gerrit Fischer vom Berufsinformationszentrum. »Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich die Veranstaltung per Livestream anzuschauen.« Für die Teilnahme am Livestream ist eine vorherige Anmeldung unter Giessen.BIZ@arbeitsagentur.de notwendig.

Auch interessant