1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Isabel Bogdan stellt Roman beim LZG vor

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Isabel Bogdan stellt ihren aktuellen Roman »Laufen« am Mittwoch, 11. Mai, um 19.30 Uhr beim Literarischen Zentrum Gießen (LZG) im KiZ (Kongresshalle) vor. In der im inneren Monolog geschriebenen Geschichte geht es um die 43-jährige Ich-Erzählerin, die mitten im Leben steht, als ihr Partner plötzlich beschließt, sich das Leben zu nehmen.

Um nach dem tragischen Verlust wieder Boden unter den Füßen zu finden, beginnt sie zu laufen. Zunächst ist es nur ein Weglaufen von all dem Seelenschmerz. Doch dann findet sie den Rhythmus wieder - beim Laufen wie im Leben. Die Kölnerin Isabel Bogdan, Jahrgang 1968, verfasste Übersetzungen unter anderem von Nick Hornby und Jonathan Safran Foer. 2016 wurde ihr Roman »Der Pfau« zum Bestseller. Tickets kosten 8 (6) Euro.

Auch interessant