1. Startseite
  2. Stadt Gießen

»Jette« beim Stadtfest

Erstellt:

Gießen (red). Das Oberhessisches Museum sucht Objekte zur Gießener Stadtgeschichte und macht darauf auch beim Stadtfest an diesem Wochenende aufmerksam. Das Oberhessische Museum arbeitet derzeit an der Umsetzung einer neuen Dauerausstellung, die voraussichtlich im Sommer 2025 eröffnet wird. Zu diesem Zweck sucht das Museumsteam immer noch nach interessanten Objekten und ihre Geschichten - aber auch nach besonderen Lebenserfahrungen, die mit Gießen in Verbindung stehen.

Objekte gesucht

Über das Projekt kann man mit den Museumsmitarbeitern am Samstag ins Gespräch kommen. Das Museumsboot Jette liegt von 14 bis 18 Uhr »vor Anker« am Berliner Platz. Hier können Bürgerinnen und Bürger ihr persönliches Museumsobjekt vorbeibringen und ihre persönliche Gießener Geschichte dazu erzählen.

Auch interessant