1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Jüdische Zeitreise in Vitos-Kapelle

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). In der Reihe »Musik bei Vitos« gastiert am Samstag, 25. Juni, um 20 Uhr der israelische Musiker und Schauspieler Dany Bober mit einer »jüdischen Zeitreise« in der Kapelle im Vitos Park (Licher Str. 106). Mit seinen Liedern, Berichten, Gedichten und jüdischen Weisheiten, gewürzt mit Humor, lässt Bober die Vielfalt der jüdischen Kultur lebendig werden.

Zwischen den Liedern erzählt er die Geschichte, die den Rahmen zu seinen Liedern bildet. Das Programm umfasst einen Zeitraum von fast 3000 Jahren. Es reicht von Neuvertonungen der Psalmen aus der Zeit der Könige David und Salomon, bis zum deutschen Judentum und den Volksweisen Osteuropas. Der Eintritt ist frei.

Auch interessant