Kalenderblatt

20. Dezember, 51. Kalenderwoche, 354. Tag des Jahres 2021

Namenstag: Holger

2020 - Die Weitspringerin Malaika Mihambo wird von Sportjournalisten in Baden-Baden zur »Sportlerin des Jahres« gekürt. »Sportler des Jahres« ist der Eishockeyspieler Leon Draisaitl, »Mannschaft des Jahres« der FC Bayern München.

2001 - Der UN-Sicherheitsrat erteilt das Mandat für den Einsatz einer Afghanistan-Schutztruppe.

1996 - Außenminister Klaus Kinkel und sein tschechischer Kollege Josef Zieleniec unterzeichnen in Prag das Protokoll zur deutsch-tschechischen Aussöhnungserklärung.

1976 - Das erste Bundesnaturschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland wird erlassen. Dadurch sind die Naturschutzbehörden frühzeitig an der räumlichen Planung beteiligt. Anerkannte Verbände haben jetzt ein Anhörungsrecht.

1956 - In der DDR wird die »Geschenkdienst- und Kleinexporte GmbH«, kurz Genex, ins Leben gerufen. Aus dem Katalog des Unternehmens konnten die Bürger der Bundesrepublik Waren bestellen und mit D-Mark bezahlen. Diese wurden dann direkt an ihre Verwandten und Bekannten in der DDR versendet. Das Unternehmen wurde zum wichtigen Devisenbeschaffer.

1924 - Adolf Hitler wird vorzeitig aus der Haft in Landsberg am Lech entlassen. Wegen des gescheiterten Putsches vom 8./9. November 1923 war er am 1. April 1924 zu fünf Jahren Festungshaft mit der Aussicht auf Bewährung schon nach sechs Monaten verurteilt worden.

1841 - In London unterzeichnen Preußen, Österreich, Großbritannien, Frankreich und Russland den »Quintupelvertrag« (Fünf-Mächte-Vertrag), der die Abschaffung des Sklavenhandels zum Ziel hat. Bis auf Frankreich ratifizieren alle Länder das Abkommen.

Geburtstag: 1946 - Uri Geller (75), israelischer Unterhaltungskünstler, der seine umstrittenen Vorführungen (Löffelbiegen) mit außergewöhnlichen psychischen Kräften erklärt

Todestag: 2016 - Michèle Morgan, französische Schauspielerin (»Angélique«-Filme), geb. 1920

Das könnte Sie auch interessieren