Kalenderblatt

15. Januar, 2. Kalenderwoche, 15. Tag des Jahres 2022

Namenstag: Maurus

2021 - Wenige Wochen vor der Parlamentswahl im März tritt die niederländische Regierung zurück und zieht damit die Konsequenzen aus einer Affäre um Kinderbeihilfen.

2017 - Die konservative CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach verlässt Partei und Fraktion. Damit protestiert sie insbesondere gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

2002 - Das rituelle Schlachten von Tieren ohne Betäubung (Schächten) ist moslemischen Metzgern in Deutschland unter Auflagen künftig erlaubt. Das Verfassungsgericht gibt einem türkischen Metzger Recht.

Geburtstag: 1947 - Michael Schanze (75), deutscher Showmaster und Schlagersänger

Todestag: 1974 - Ruth Berlau, dänische Schauspielerin, Schriftstellerin und Fotografin, geb. 1906

16. Januar, 2. Kalenderwoche, 16. Tag des Jahres 2022

Namenstag: Tillmann

2021 - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet wird auf einem digitalen Bundesparteitag mit 521 von 1001 Stimmen zum neuen CDU-Bundesvorsitzenden gewählt.

1972 - In einem Runderlass stellt Bundesinnenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) klar, dass Männer und Frauen in der Anrede nicht unterschiedlich behandelt werden sollten. Im behördlichen Sprachgebrauch sei für jede weibliche Erwachsene die Anrede »Frau« zu verwenden. Das »Fräulein« wird damit aus dem Amtsdeutsch verbannt.

1962 - In der Karibik beginnen die Dreharbeiten zu »James Bond jagt Dr. No«, dem ersten Kinofilm der 007-Reihe. Hauptdarsteller ist Sean Connery.

Geburtstag: 1942 - Richard Bohringer, französisch-senegalesischer Schauspieler (»Diva«)

Todestag: 1957 - Arturo Toscanini, italienischer Dirigent, arbeitete unter anderem an der Mailänder Scala, geb. 1867.

Das könnte Sie auch interessieren