1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kalenderblatt

Erstellt:

10. Oktober, 41. Kalenderwoche, 283. Tag des Jahres 2022

Namenstag: Gereon, Viktor

2007 - An der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wird das Zentrum für Dopingprävention eröffnet. Das Institut entwickelt Materialien zur Vorbeugung gegen die Einnahme illegaler Mittel und erprobt diese gemeinsam mit Partnern im Sport.

2002 - Der Ungar Imre Kertész erhält für die schriftstellerische Verarbeitung seiner Erfahrungen als Häftling in Auschwitz den Literatur-Nobelpreis.

1997 - Der Friedensnobelpreis 1997 wird an die Internationale Kampagne zum Verbot von Landminen (International Campaign to Ban Landmines - ICBL) und deren Sprecherin Jody Williams aus den USA vergeben.

1957 - Ein Reaktor im britischen Kernkraftwerk Sellafield brennt und setzt Radioaktivität frei. Es ist einer der schwersten Unfälle in einem Kernreaktor vor dem Atomunglück von Tschernobyl 1986.

1935 - Im New Yorker Alvin Theatre findet die Broadway-Premiere von George Gershwins Oper »Porgy and Bess« statt, die ausschließlich von schwarzen Darstellern aufgeführt wird. Am 30. September war das Stück in Boston/Massachusetts uraufgeführt worden.

1920 - Bei einer Volksabstimmung in Kärnten entscheidet sich die Mehrheit für Österreich und gegen die Angliederung an Jugoslawien.

1920 - Das Königreich Italien annektiert Südtirol, das damit von Österreich abgetrennt wird. Diese Neuordnung war nach dem Ersten Weltkrieg im Friedensvertrag von Saint Germain (10.9.1919) besiegelt worden.

1794 - In Polen schlagen Russland und Preußen einen Aufstand gegen die Zweite Polnische Teilung nieder. Ein Jahr später verschwindet das Land mit der Dritten Teilung von der politischen Landkarte.

Geburtstag: 1970 - Norbert Bisky (52), deutscher Maler, Meisterschüler von Georg Baselitz

Todestag: 1985 - Orson Welles, amerikanischer Filmschauspieler, -regisseur und -produzent (»Der dritte Mann«), geb. 1915

Auch interessant