1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kammerkonzert im Stadttheater

Erstellt:

Gießen (red). Mit royalen Klängen europäischer Königshäuser startet die Kammerkonzert-Saison im Stadttheater Gießen am Sonntag, 13. November, um 11 Uhr im Foyer Großes Haus. Drei fürstliche Zentren rücken dabei in den Fokus: Dresden, Potsdam, Köthen. Das Quatuor Soleil, bestehend aus den Musikern Susanne Oehler (Flöte), Elisa Friedrich (Violine), Torsten Oehler (Violoncello) und Christof Becker (Cembalo), bringt ihre Musik ins Foyer.

Auf dem Programm stehen Werke von Johann Ludwig Krebs (1713-1780), Franz Benda (1709-1786), Johann Joachim Quantz (1697-1773), Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) und Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Auch interessant