1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kann KI nachhaltig sein?

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Transformation zu einer nachhaltigeren Wirtschaft und Gesellschaft ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Smarte Technologien, die Künstliche Intelligenz (KI) nutzen, können zu einer nachhaltigeren Ökonomie beitragen, aber auch durch rechenintensive Vorgänge Ressourcen verschlingen. In diesem Spannungsfeld stellt der kommende Impulsabend die Frage:

»Kann Künstliche Intelligenz nachhaltig sein?« Die Teilnahme am Impulsabend ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch bis zum 30. März erforderlich. Die Veranstaltung findet via GoToMeeting am 31. März von 18 bis 20 Uhr statt. Moderiert wird der Abend von Nils Seipel & Johannes Schmid aus dem Makerspace Gießen. Weitere Informationen unter: https://www.tig-gmbh.de/projekte/ki-fuer-startups.

Auch interessant