1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kinderklinik verschärft Zugang

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Das UKGM hat aufgrund der neuen Corona-Auflagen für seine Kinderklinik eine Änderung vorgenommen: Eltern, die ihre stationär aufgenommen Kinder besuchen wollen, müssen ab sofort täglich einen negativen Antigenschnelltest vorlegen - unabhängig davon, ob sie geimpft oder genesen sind. Anders verhält es sich bei Eltern, die ihre Kinder zu Terminen in die Kinderklinik begleiten.

Für diese Gruppe gilt 3G.

Auch interessant