1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Klangexperimente im Levi-Saal

Erstellt:

Gießen (red). Ein Programm aus dem Bereich der Experimentellen Musik ist am Freitag, 18. November, um 19.30 Uhr im Hermann-Levi-Saal zu erleben. Dazu hat das Kulturamt drei Akteure aus der Berliner Freien Szene eingeladen: Ralf Hoyer (Klangregie), Matthias Bauer (Saxofon) und Maria Lucchese (Performance) haben sich für ein Programm zwischen Komposition und Improvisation zusammengefunden.

Neben Kompositionen von Tom Johnson, Georg Katzer und Ralf Hoyer stehen Improvisationen und Performances von Lucchese und Bauer. In fast allen Stücken spielt Sprache eine wichtige Rolle. Dabei sind die Übergänge zwischen Instrument, elektronischem Klang und menschlicher Stimme oft fließend. Karten gibt es an der Abendkasse für 8 (5) Euro.

Auch interessant