1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kleidersammlung für Bethel

Erstellt:

Gießen (red). Kaum getragene Winterjacken, einwandfreie Schuhe, zeitlose Sommerkleider, modische Hemden - die Evangelischen Kirchengemeinden Großen-Buseck und Rödgen sammeln vom 27. bis 29. Oktober gut erhaltene Kleidungsstücke für die Brockensammlung Bethel. Mit den Altkleider-Spenden wird vielen Menschen mit Beeinträchtigungen eine sinnvolle Beschäftigung und die Teilhabe am Arbeitsleben gesichert.

Außerdem wird die Arbeit der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel unterstützt. In Rödgen und Großen-Buseck können die Spenden im Carport des jeweiligen Pfarrhauses zwischen 8 und 18 Uhr abgelegt werden. Jährlich werden rund 10 000 Tonnen Altkleider für die Brockensammlung Bethel gespendet. Rund 4500 Kirchengemeinden beteiligen sich an den Sammlungen.

Auch interessant