1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kugelberg wird zur Sackgasse

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Sobald die Vollsperrung an der Einmündung Grünberger Straße abgebaut ist, wird das städtische Tiefbauamt aktiv. Unterhalb der Pkw-Parkplätze des Quartiers Bergkaserne wird die Durchfahrt für den Kfz-Verkehr mit Gabionen und einer halben Umlaufsperre verhindert.

Fahrbahn und Gehwege der Einbahnstraßen im Wohnquartier Kugelberg und Friedensstraße sind sehr schmal. Für den motorisierten Durchgangsverkehr sind die Straßen wenig geeignet und auch nicht erforderlich. Für Radverkehr ist es eine wichtige Verbindung zwischen Hochschulstandorten und auch zu Studentenwohnheimen. Die Poller, die den Kfz-Durchgangsverkehr unterbinden sollten, wurden immer wieder illegal entfernt. Mit der massiveren Sperre wird Kfz-Durchgangsverkehr unterbunden, Radverkehr darf weiterhin in beiden Richtungen fahren, ebenso Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr. Der Hochschulstandort Kugelberg sowie die Pkw-Parkplätze südlich des Brumlikwegs sind dann nur noch über die Grünberger Straße erreichbar. Die Ordnungspolizei wird nach dem Umbau verstärkt kontrollieren.

Auch interessant