KuKuK stellt in EFBS aus

Gießen (red). Der Kunst- und Kulturkreis Wettenberg KuKuK e.V. stellt vom morgigen Freitag bis 8. April in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Gießen (EFBS), Wingert 18, aus. 60 Werke in unterschiedlichen Techniken, wie Holzobjekte, eine Reihe von Gemälden und Fotografien sind zu sehen. Die ausstellenden Künstler sind: Vera Bennung Corominas, Dieterich Emde, Ulrike Kirschbaum, Marita Meurer, Barbara Ritzkowski, Ines Scheurmann, Dieter Weiß, Ilse-Marie Weiß, Ingrid Wortmann-Wilk und Barbara Yeo-Emde.

Die EFBS fördert seit vielen Jahren lokale und regionale Künstler, indem sie mit halbjährlich wechselnden Ausstellungen in ihren Räumlichkeiten Kunst zugänglich macht. In den Kreativkursen der EFBS für alle Altersklassen können Menschen in Gemeinschaft ihr gestalterisches Potential entdecken. Die Werke der KuKuK-Künstler*innen können während der Öffnungszeiten der EFBS kostenfrei gesehen werden.

Weitere Infos: www.fbs-gi.de oder unter 0641/96612-0.

Das könnte Sie auch interessieren