1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kulturbuntes Treiben auf dem Rathausplatz

Erstellt:

Gießen (red). Zum Feiern, Genießen und einander Kennenlernen - dazu lädt der Ausländerbeirat der Stadt gemeinsam mit Gießener Vereinen ein. Das Publikum erwartet ein breitgefächertes Programm am Tag der Kulturen, der im Rahmen des Stadtfestes am Samstag auf dem Berliner Platz von 14 bis 24 Uhr stattfindet.

Der Nachmittag wird mit Musik- und Tanzdarbietungen der Migrantenselbstorganisationen gestaltet, das Abendprogramm verführt mit zwei Bands und DJane zum Tanzen.

Abgerundet wird das Fest mit Infoständen von Selbstorganisationen, gemeinnützigen Vereinen und auch das Museumsboot Jette des Oberhessischen Museums liegt »vor Anker«.

Der Ausländerbeirat hat im Vorfeld des 15. Gießener Tages der Kulturen beschlossen, bei dieser Feier auf den Verkauf und damit auch auf den Konsum von Fleisch zu verzichten. Zusammen mit den Organisationen steht der Tag der Kulturen damit auch für Nachhaltigkeit, welches nicht zuletzt ein Kernanliegen des Gießener Stadtfestes 2022 ist.

Der Tag der Kulturen wird unterstützt von der Bolero Gießen GmbH.

Auch interessant