1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Kunst und Kunsthandwerk in Galerie23

Erstellt:

Gießen (red). Die Galerie23 der Lebenshilfe Gießen eröffnet ihre Ausstellung »Druckfrisch #9« am Freitag, 11. November, um 19 Uhr. Die Künstler Nina Joanna Bergold, Jette Flügge, Philipp Hennevogl, Lena Kasperski, Klaus Schlosser und Hannah Schmider zeigen ihre Arbeiten in den Gewölberäumen im Seltersweg 55 und sind bei der Eröffnung anwesend. Zusätzlich wird im zweiten Gewölbe dauerhaft Kunsthandwerk präsentiert.

Zu sehen sind Holzreliefs, moderne Mobiles, handbemalte Keramiken, Holzschnitzereien und Zeichnungen von (über-)regionalen Künstlern.

Zu den beteiligten Künstlern zählt etwa Nina Joanna Bergold aus Ludwigsburg, die eine Serie an Linolschnitten zeigt. Jette Flügge widmet sich in ihren Radierungen Insekten und Pflanzen. Ausgehend von eigens angefertigten Fotografien entwickelt Philipp Hennevogl seine mehrschichtigen Linoldrucke.

Auch interessant