1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Langjährige Awo-Mitglieder geehrt

Erstellt:

giloka_1211_1awomitglied_4c
Melinda Heinl-Hutchinson (li.) und Wolfgang Bellof (re.) mit den geehrten Mitgliedern Norbert Herlein, Helga Ilge, Hermann Schmitz und Christa Lachenmaier. Foto: Awo © Awo

Gießen (red). Üblicherweise finden die Jahreshauptversammlungen des Awo-Ortsvereins Gießen im Seniorenwohnheim »Albert-Osswald-Haus« statt. Wegen der Corona-Zahlen und der Rücksichtnahme auf das Wohnheim wird die diesjährige in das Jahr 2023 verschoben.

Aus diesem Grund wurde für die diesjährigen Ehrungen eine kleine Feierstunde in andere Räumlichkeiten verlegt. Hier standen 14 Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Awo an, um mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt zu werden. Leider konnten auch hierbei nicht alle Jubilare aus verschiedenen Gründen anwesend sein.

Zu ehren waren für 25 Jahre: Edith Schmitt, Sieglinde Niederschuh, Martina Bonn-Schermuly und Hermann Schmitz. Für 40 Jahre: Christa Lachenmaier, Ursula Beer, Helga Ilge, Klaus Lohnstein, Hans Dietrich, Günter Fach und Norbert Herlein.

Für 50 Jahre: Brunhilde Scheler. Für 60 Jahre: Gertrud Gimbel und für 75 Jahre: Hanna Adolf.

Den nicht anwesenden Jubilaren wird die Urkunde persönlich nachgereicht.

Auch interessant