1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Lebendige Adventsdekoration

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_1012_jcs_Adventsf_4c
Bunt und weihnachtlich erstrahlt ein Fenster an der Alexander-von-Humboldt-Schule. © Alexander-von-Humboldt-Schule

Gießen (red). Das Quartiersmanagement Gießen rief Bewohner und Institutionen der Gießener Weststadt auf, den Stadtteil in einen lebendigen Adventskalender zu verwandeln. An zehn Terminen sind alle Bürger eingeladen, bis zum 20. Dezember verschiedene Orte aufzusuchen, deren Fenster weihnachtlich dekoriert und geschmückt sind. Zudem gibt es an einigen Tagen auch kleine Aufführungen zu bewundern.

Am vergangenen Freitag strahlte ein Fenster an der Alexander-von-Humboldt-Schule in weihnachtlichem Glanz. Schulleiter Markus Koschuch inspirierte zudem mit Glöckchen und Nikolausmütze die Anwesenden, über Advent und die Bedeutung dieser besonderen Zeit nachzudenken.

Auch interessant