1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Lesung: »Terror gegen Juden«

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Die Vereine Criminalium und Kriminaprävention Gießen laden zu ihrer nächsten Veranstaltung ein: Der promovierte Jurist, Journalist und Autor Ronen Steinke liest am 5. April aus seinem Buch »Terror gegen Juden - Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt. Eine Anklage«. Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr im Rathaus. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln, nachzulesen unter corona.

lkgi.de.

Auch interessant