1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Lios Jüngste beim Landesfinale

Erstellt: Aktualisiert:

giloka_1106_Leichtathl_L_4c
Die jüngsten Liebig-Schülerinnen und -Schüler treten nächste Woche in Wetzlar an. Foto: Regin © Regin

Gießen (red). Die Liebigschule trat in der Wettkampfklasse IV - das sind die Jüngsten an der Lio - beim Regionalentscheid Leichtathletik an - als einzige Stadtschule. Damit waren sie von Beginn an konkurrenzlos weiter.

Dass das Liebig-Team mit Michelle Rutz, Julia Berghoff, Frida Klein, Jonna Jacob, Isabella Landmann, Daniel Kenntemich, Hektor Wilbrand, Janne Martens, Felix Wolff, Mika Findeisen, Maximilian Gaier, Jonna Well, Philipp Enzensberger und Leokadia Faustmann dennoch auf eine gute Platzierung beim Landesfinale hoffen kann, bewiesen die sehr guten Leistungen der jungen Athleten: Unter der Betreuung von Lehrertrainer Jörg Göppert war das »Team Lio« den beiden Landkreisschulen aus Lollar und Pohlheim in allen Disziplinen deutlich überlegen.

Das Landesfinale findet am kommenden Mittwoch, 15. Juni, in Wetzlar statt.

Auch interessant