1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Maskenpflicht in Fußgängerzone und Wochenmarkt

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Morgen ist wieder Wochenmarkt. Viele Besucher aus Gießen und dem Umland kommen zum Einkaufen und um sich mit Bekannten dort zu treffen. Dabei ist zu beachten: Seit Mittwoch gilt hier, wie auch in Gießens Einkaufszentren, den Fußgängerzonen und eben auf dem Wochenmarkt, Maskenpflicht. Dies hatte der Landkreis Gießen als Reaktion auf die Einstufung des Landkreises als Hot-Spot der Corona-Pandemie in einer Allgemeinverfügung so geregelt.

Infos dazu finden sich unter corona.lkgi.de.

Das Ordnungsamt der Stadt Gießen weist darauf hin, dass nur bei den eingegrenzten gastronomischen Verzehrständen/Freiflächen/Biergärten am jeweiligen Platz keine Maskenpflicht besteht. Dafür gilt dort aber die 2G-Zugangs-Regel.

Die Stadt bittet um konsequente Beachtung der Maskenpflicht. Bei der Feststellung von Verstößen dagegen müssen Bürger/innen mit der Einleitung von Bußgeldverfahren rechnen.

Auch interessant