1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Mehrweg wird Pflicht

Erstellt:

Gießen (red). Am heutigen Montag, 21. November, findet von 16 bis 18 Uhr in der Kongresshalle die Infoveranstaltung »Mehrweg für Take-Away-Angebote« für alle Betreiber von Restaurants, Pizzerien, Imbissstätten, Metzgereien und weiteren Außer-Haus-Verkauf statt. Zusammen mit dem Landkreis stellen das Klimaschutzmanagement der Stadt, Gießen Marketing und die Wirtschaftsförderung das neue Verpackungsgesetz, welches ab 2023 gilt, vor.

Ziel ist es, über Alternativen zu den Einwegverpackungen zu informieren, um damit die Umstellung zu erleichtern.

Um einen Überblick zu erlangen, welche Mehrwegsysteme es gibt, welche Kosten anfallen und wie das Handling ist, stellen sich einige Mehrwegsystemanbieter vor. Weitere Systeme werden auf Infotischen präsentiert, sodass das Design, die Haptik und Funktionalität vor Ort begutachtet und erfahren werden können. Zudem werden Informationen zum Verpackungsgesetz und bundesweite Mehrweg-Kampagnen vorgestellt. Fragen zu der kostenfreien Veranstaltung können an das Klimaschutzmanagement gerichtet werden unter 0641/3062110 oder klimaschutz@giessen.de.

Auch interessant