1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Mit Kinobesuch Gutes tun

Erstellt:

Gießen (red). In diesem Herbst kann der Round Table 94 Gießen endlich wieder zu einem ganz besonderen Kinoabend einladen: Der mit Stars wie Florian David Fitz, Caroline Peters oder Christoph Maria Herbst besetzte Film »Der Nachname« läuft am 21. November als Charity-Sondervorstellung im Kinopolis Gießen (Einlass: 18.30 Uhr, Filmbeginn: 19.30 Uhr). Mit 30 Euro Eintritt ist man dabei, und wird versorgt mit Snacks von Tom&Sally’s, Getränken und Popcorn.

Zusätzlich wird es eine limitierte Anzahl an Premium-Sitzplätzen geben. Für 40 Euro erhält man mehr Platz und Komfort und als besonderes Schmankerl eine Flasche RT94-Wein.

Mit dem Erlös unterstützt der Gießener Serviceclub dieses Jahr das Projekt »Mahlzeit« am Eulenkopf. Bevor die Aufführung losgeht, nutzen die Initiatoren die Gelegenheit und stellen das Projekt und die Idee dahinter vor.

Die Karten sind im Kinopolis oder online unter www.Kinopolis.de erhältlich.

Auch interessant