1. Startseite
  2. Stadt Gießen

Montessori-Pädagogik weiter bekanntmachen

Erstellt: Aktualisiert:

Gießen (red). Der Montessori-Fördererverein, der vor 24 Jahren gegründet wurde, zählt zurzeit 236 Mitglieder. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung standen Wahlen zum Vorstand an. Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen: Jasmin Hippe (Vorsitzende), Sebastian Harth (Stellvertreter), Bernd Bender (Kassenwart), Christine Becker, Aline Wolter und Markus Thormann (alle Beisitzer).

Mechtild von Niebelschütz ist kooptiertes Mitglied. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Simone Helmig, Julia Geller und Rieke Schöngassner.

Die Mitgliedsbeiträge kommen ausschließlich dem Kinderhaus und der Schülerbetreuung zugute. Von Niebelschütz, Leitung des Kinderhauses, dankte dem Vorstand für seine Arbeit und die finanzielle Unterstützung. Der Förderverein investiert jährlich etwa 8000 Euro beispielsweise in ein Holzxylophon für den Garten, Fußballtore oder Möblierungen. »Diese Investitionen wären ohne den Förderverein nicht möglich«, so von Niebelschütz.

Informationen über die Arbeit des Fördervereins sind auf www.montessori- giessen.de zu finden. Neue Mitglieder sind willkommen.

Auch interessant